Der Förderverein

Ziele

Wir unterstützen besondere Lernangebote, die

  • den Schulalltag für Schülerinnen und Schüler lebendiger und lebensnaher gestalten,
  • sich auf den Spracherwerb und die Freude am Lesen richten,
  • es den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, an Ausflügen und Klassenfahrten teilzunehmen
  • den Blick auf außerschulische Kooperationen lenken.

Historie

Der Verein zur Förderung der Borngrabenschule e.V. wurde 1992 von Eltern, Schulleitung und Lehrkräften gegründet. Gemeinsam zum Wohle der Kinder, die Schule vielfältiger zu gestalten, war die Ausgangsmotivation. Diese trägt auch heute das gemeinsame Tun von ehrenamtlichen und schulisch aktiven Mitgliedern.

Vorstand

Dem Vorstand gehören an:

  • Christa Thau-Pätz / I.Vorsitzende
  • Marion Stuchly / II. Vorsitzende
  • Britta Osmialowski / Schatzmeisterin
  • Ricarda Grim / Schriftführerin
  • Beate Thierolf-Seida / Schulleitung
  • Eva Glassl / Elternbeiratsvorsitzende
  • Gesine Brinkmann, Maria Duchmann, Rita Volk / Beisitzerinnen

Als zuverlässige Kassiererinnen agieren beim Flohmarkt seit Jahren die bewährten Kräfte Rosi Kempken und Monika Mannel.

Unterstützt vom Förderverein wurden bisher

  • die Anschaffung eines Airtramp
  • und ein Klassensatz von schuleigenen Fahrrädern
  • eine Beteiligung am Klettergerüst
  • die Hausaufgabenbetreuung im ganztägigen Angebot
  • Förderung der gesunden Ernährung – wöchentliche Obst- und Gemüsekiste
  • Bildungsfahrten der Abschlussschüler
  • besondere sportliche Aktivitäten
  • musikalische Aktivitäten in Kooperation mit der Musikschule

Das kann alles nur fortgeführt werden, wenn wir weiterhin Menschen und Institutionen finden, die sich mit Spenden engagieren.

Wir freuen uns über jede Spende und danken an dieser Stelle besonders:
der FAG, der Persilstiftung, dem Rotaryclub, der Sponholz-Stiftung, dem Malkasten Rüsselsheim e.V., dem MGV Liederkranz-Hassloch… sowie den Privatpersonen, die mit einer individuellen Spende unsere Arbeit oft spontan honorierten.

Eine ganz wichtige Einnahmequelle darüber hinaus ist für uns der einmal im Kalenderjahr stattfindende Flohmarkt.

Jubiläum

In diesem Jahr richten wir den 25. Flohmarkt in der Borngrabenschule aus.

Termin: Samstag, den 25. November 2017

Die Organisation und Durchführung erfolgt in enger Kooperation zwischen Förderverein, Kollegium, Eltern und Schülern. An diesem inzwischen stadtbekannten Flohmarkt nehmen in der Regel ca. 150 Verkäufer aus Rüsselsheim und Umgebung teil. Der Erlös aus Tischmieten und Kuchenverkauf fließt regelmäßig in die Gestaltung der Projektwoche.

Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur 12,00 € (gerne auch mehr) im Jahr können Sie uns wirkungsvoll unterstützen.